LOADING

Type to search

DSL-News.de, Germany, October 4, 2006

Share
Lateinamerika: Wimax boomt
DSL-News.de , Mittwoch, 04.Oktober 2006
Die drahtlose Breitbandtechnologie Wimax ist in Lateinamerika beliebt und die Userzahl wird sich von 273.460 auf 2,5 Millionen bis zum Jahre 2012 nach einer Studie der Marktforschungsfirma Maravedis nahezu verzehnfachen, berichtete der Latin Business Chronicle heute.

Das Land Brasilien ist der größte Breitband-, und Onlinemarkt in Lateinamerika wo es bereits 22 Millionen Internet-Surfer gibt. Rund 3,3 Millionen surfen dabei per Breitband durch das World Wide Web.


In Argentinien hat das Telekommunikationsunternehmen Ertach vor drei Monaten sein eigenes Wimax-Breitbandnetz ausgebaut und deckt jetzt Tucuman und Bahia Blanca ab. Die Metropole Buenos Aires will Ertach ebenfalls mit Wimax ausrüsten.

To read this post, you must purchase a Latin Trade Business Intelligence Subscription.
Scroll to top of page